News

Freitag, 22. Juni 2018

Red Bull Roller Coaster: Wer bremst, verliert!

Es kann nur zwei geben: Beim nationalen Qualifier am Go Skateboarding Day hatten 18 Starter aus dem deutschsprachigen Raum die Gelegenheit, zwei Tickets für das Main Event beim Munich Mash 2018 am Freitag und Samstag zu lösen, um mit den 16 eingeladenen Pros aus acht Nationen um die Krone als vielseitigster Skater zu battlen. Tatsächlich hat die Welt so einen Skate-Contest noch nicht gesehen: 300 Meter geht es im Schuss über insgesamt zwölf massive Obstacles den Red Bull Roller Coaster runter, um schließlich mit Vollgas das „Wipeout Watergap“ auf dem Olympiasee zu klären. Um es bis zum Ende zu schaffen, braucht es Skills auf jedem Terrain – nur wer sowohl in der Transition als auch auf der Straße eins mit seinem Board ist, hat bei Red Bull Roller Coaster eine Chance auf den Titel. Wer bremst oder zögert hat hingegen schlechte Karten – das zeigte sich mehr als deutlich bei den nationalen Qualifiern: Diverse Wipeouts und Bails kosteten so manchen Teilnehmer wichtige Punkte. Am Ende war es der 17-jährige Tyler Edtmayer, der mit dem Fuß auf dem Gaspedal, massiver Hangtime und einem brachialen BS 360 am Watergap im zweiten Run die Judges überzogen konnte: „Ich hab meinen ersten Run etwas verkackt und musste dann beim zweiten alles rausholen.“ Obwohl Tyler gerade in den Abschlussprüfungen steckt, geht der gebürtige Bayer morgen gemeinsam mit dem Zweitplatzierten Jan Hoffmann und 16 weiteren Top-Skateboardern an den Start, um eins von zehn Tickets für das Finale am Samstag zu ergattern.

Auch die eingeladenen internationalen Pros haben den Tag genutzt, um den Red Bull Roller Coaster anzutesten und sich einen ersten Eindruck zu verschaffen: „Die Strecke ist wahnsinnig“, erklärt der mehrfache X-Games-Gewinner Pedro Barros aus Brasilien, „es ist eine verdammt lange Abfahrt, du musst dir die Obstacles aussuchen, an denen du etwas machen willst, musst aber gleichzeitig alles skaten können. Zum Glück sind hier mit Jamie Foy oder Louie Lopez einige der besten Skater der Welt am Start!“ Verdammt schnell und ziemlich gnarly – so beschreibt auch Jamie Foy (US), Thrashers Skater of the Year 2017, die einzigartige Holzachterbahn: „Es ist ein Mix aus Park und Street und du musst wirklich flinke Füße haben, wenn du hier was reißen willst. Wenn du es dann nach unten geschafft hast, bist du einfach nur superhappy. Ich bin so etwas noch nie geskatet, es ist echt innovativ und cool!“

Nach diesem Auftakt sollte eines klar sein: Die Abfahrt wird rasant und Bremsen ist keine Option. Nur wer all-in geht, jedes Terrain zu nutzen weiß und die Judges mit Style, Speed und großen Moves überzeugen kann, wird bei Red Bull Roller Coaster bestehen und die Krone als vielseitigster Skater der Welt mit nach Hause nehmen.

Ergebnisliste:
1. Tyler Edtmayer, GER 75.66
2. Jan Hoffmann, GER 70.00
3. Alex Ullmann, GER 66.33
4. Lenni Janssen, GER 48.00
5. André Gerlich, GER 46.33
6. Fabian Kutscha, GER 41.00
7. Pacel Khachab, LBN 40.66
8. Erik Müller, GER 36.66
9. Marcel Weber, GER 33.00
10. Marco Kada, AUT 32.66
11. Patrick Rogalski, GER 32.33
12. Joscha Aicher, GER 32.00
13. Farid Ulrich, GER 30.66
14. Stjepan Lovric, GER 29.66
15. Daniel Ledermann, GER 23.33
16. Kilian Heuberger, GER DNS

Older Posts

Sonntag, 24. Juni 2018 88.000 begeisterte Besucherinnen und Besucher bei MASH More...
Sonntag, 24. Juni 2018 Raph Derome gewinnt WAKEBOARD PARK More...
Sonntag, 24. Juni 2018 BMX PARK: Marin Rantes gewinnt Best Trick More...
Samstag, 23. Juni 2018 Red Bull Roller Coaster: Jake Ilardi´s Höllenritt More...
Samstag, 23. Juni 2018 Irek Rizaev gewinnt BMX PARK FINAL vor 10.000 Zuschauern! More...
Freitag, 22. Juni 2018 Raph Derome gewinnt WAKEBOARD PARK Best Trick More...
Freitag, 22. Juni 2018 BMX PARK Finale auf Samstag vorgezogen! More...
Freitag, 22. Juni 2018 Red Bull Roller Coaster: Wer bremst, verliert! More...
Donnerstag, 21. Juni 2018 MASH startet durch! More...
Dienstag, 19. Juni 2018 Skateboard-Workshops am MASH-Sonntag More...
Donnerstag, 14. Juni 2018 Red Bull Roller Coaster - Athleten und Judges More...
Donnerstag, 14. Juni 2018 Starterfelder WAKEBOARD PARK und BMX PARK sind komplett More...
Donnerstag, 17. Mai 2018 MASH – Das Actionsport - Festival, das sich stetig weiterentwickelt More...
Donnerstag, 22. März 2018 MASH – Wandel ist Programm More...
Donnerstag, 30. November 2017 Volunteersjobs bei MASH zu vergeben More...
Sonntag, 25. Juni 2017 Guenther Oka (USA) rockt den Wakeboard Rail & Air by MASH / Felix Georgii gewinnt die Best Trick-Wertung More...
Samstag, 24. Juni 2017 NYJAH HUSTON GEWNNT DIE SLS NIKE SB WORLD TOUR More...
Samstag, 24. Juni 2017 Gelungene BMX SPINE RAMP Premiere by MASH - Kostya Andreev gewinnt Superfinal More...
Freitag, 23. Juni 2017 Pat Casey (USA) gewinnt BMX SPINE RAMP Best Trick-Contest by MASH More...
Freitag, 23. Juni 2017 Günther Oka und Felix Georgii gewinnen Heats beim Wakeboard Air & Rail More...
Montag, 29. Mai 2017 Erstklassiger „Zuwachs“ für BMX SPINE RAMP More...
Montag, 22. Mai 2017 Teilnehmerfeld der SLS NIKE SB WORLD TOUR ist nun komplett More...
Montag, 4. Juli 2016 NICHOLI ROGATKIN GEWINNT SWATCH PRIME LINE More...
Sonntag, 3. Juli 2016 Dominik Hernler rockt den Olympiasee bei MASH More...
Sonntag, 3. Juli 2016 PAUL RODRIGUEZ WINS THE 2016 SLS NIKE SB WORLD TOUR IN MUNICH More...
Samstag, 2. Juli 2016 SWATCH PRIME LINE auf Sonntag verlegt! More...
Freitag, 1. Juli 2016 Brett Rheeder gewinnt die Qualifikation der SWATCH PRIME LINE More...
Freitag, 1. Juli 2016 Nico von Lerchenfeld und Dominik Hernler bei Wakeboard-Quali vorn More...