Sports

STREET LEAGUE SKATEBOARDING

STREET LEAGUE SKATEBOARDING

Am 24. Juni 2017 trifft sich die internationale Street-Skate-Elite erneut bei MASH. Im Olympia-Eisstadion  kämpfen die weltbesten Skateboarder im Rahmen der SLS Nike SB World Tour um wertvolle Punkte. Paul Rodriguez, Legende der Skateboard-Szene und Vorjahressieger in München, freut sich auf seine Rückkehr in die Landeshauptstadt: „München ist eine tolle Stadt und die Geschichte des Olympiaparks macht diesen Event noch spannender. Letztes Jahr ist für mich alles super gelaufen. Ich freue mich also, dort wieder an den Start zu gehen.“

Die diesjährige SLS Nike SB World Tour bringt 30 der weltbesten Skateboarder zusammen. Zu den Fixstartern zählen Shane O’Neill, SLS World Champion 2016, sowie Publikumslieblinge wie Evan Smith, Nyjah Huston, Ishod Wair und Chris Cole. „Die Energie und Unterstützung der Fans im ausverkauften Olympia-Eisstadion waren letztes Jahr eines der absoluten Highlights der Tour“, so SLS-Präsident Brian Atlas.


Samstag 24. Juni: 16.00-19.00 Uhr Prelim heats Street League Skateboarding  //  20.00-21.30 Uhr Finale Street League Skateboarding

 


VORRUNDE 

Samstag, 24. Juni / 16.00 - 19.30 Uhr
Location: Olympia-Eisstadion
Athleten: 30 Skater
Heats: 5 Heats mit 6 Skatern
Ablauf Section 1: Zwei Runs für jeden Skater; ein Run dauert 45 Sekunden
Ablauf Section 2: Best Trick; jeder Skater hat fünf Versuche
Bewertung: Die vier besten Wertungen jedes Skaters der Sections RUN und BEST TRICK zählen. Die acht besten Athleten aller Starter mit den höchsten Bewertungen kommen ins Finale.
 
FINALE 

Samstag, 24. Juni / 20.00 – 21.30 Uhr
Location: Olympia-Eisstadion
Athleten: 8
Heats: 1 Heat mit 8 Skatern
Ablauf Section 1: zwei Runs für jeden Skater; ein Run dauert 45 Sekunden
Ablauf Section 2: Best Trick; jeder Skater hat fünf Versuche
Bewertung: Die vier besten Wertungen jedes Skaters der Sections RUN und BEST TRICK zählen. Der Athlet mit der höchsten Bewertung gewinnt den Tourstopp.

                                                                                                                                                                                                                   

GOOD TO KNOW
Wertung: Die Jury besteht aus fünf Kampfrichtern. Jeder Juror bewertet während der Sections jeden einzelnen Run/Trick ad hoc anhand einer Zehn-Punkte-Skala. Die höchste und niedrigste Wertung wird gestrichen. Gewertet wird dann der Durchschnitt der drei verbleibenden Wertungen. Die besten vier Wertungen je Skater und Runde (Run und Best Trick) zählen und werden addiert; Höchstpunkzahl 40 Punkte. Die Punkte/Wertungen aus der Vorrunde werden nicht ins Finale übernommen.
 

ATHLETEN

Tom Asta Tom Asta
geb.: 12.01.1990
Stadt: Langhorne, PA
SPONSOREN: Santa Cruz Skateboards, éS, Thunder Trucks, Ricta Wheels, Mob Grip, Braven, Incipio, Kershaw Knives, Reign Skate Shop, Arcade Belts

Dave Bachinsky Dave Bachinsky
geb.: 06.03.1986
Stadt: Lowell, Massachusetts / Los Angeles, California

Matt Berger Matt Berger
geb.: 10.10.1993
Stadt: Kamloops, British Columbia, Kanada
SPONSOREN: Flip Skateboards, Monster Energy, Etnies, Bones Wheels, Bones Bearings, Mob Grip, Thunder Trucks, Diamond Supply Co.

Trevor Colden Trevor Colden
geb.: 14.03.1994
Stadt: Virginia Beach, VA, USA
SPONSOREN: Nike SB, Skate Mental Skateboards, Mountain Dew, Skullcandy, Spitfire, Thunder Trucks, Mob Grip, Active Ride Shop

Chris Cole Chris Cole
geb.: 10.03.1982
Stadt: Philadelphia, PA, USA
SPONSOREN: Plan B Skateboards, DC Shoes and Apparel, Monster Energy, GoPro, Thunder Trucks, Spitfire Wheels, Bones Bearings, Grizzly Grip, Stance Socks, Kershaw Knives, Reign Skate Shop, Cult BMX

Ryan Decenzo Ryan Decenzo
geb.: 20.07.1986
Stadt: Vancouver, CAN
SPONSOREN: Red Bull, Globe Shoes, Darkstar, Bones Wheels, Independent Trucks, Bones Bearings, Grizzly Grip, OC Ramps, Miami High Co.

Tommy Fynn Tommy Fynn
geb.: 05.10.1988
Stadt: Brisbane, Australia
SPONSOREN: Stereo Skateboards, Independent Trucks, Swiss Bearings, DC Shoes and Apparel

Felipe Gustavo Felipe Gustavo
geb: 22.02.1991
Stadt: Brasilia, Brasilien
SPONSOREN: Plan B Skateboards, DC Shoes, Red Bull, Venture Trucks, Grizzly Grip, Bones Wheels, Diamond Supply Co., Footprint Insoles, Nixon, FKD Bearings, FAM Distribution

Kelvin Hoefler Kelvin Hoefler
geb.: 19.02.1994
Stadt: Guaruja – SP, Brasilien
SPONSOREN: Rockstar Energy, G-Shock, Mob Grip, Ricta Wheels, Qix Shoes, Everlong, Foot Print Insoles, Thunder Trucks, Diamond Supply Co.

Nyjah Huston Nyjah Huston
geb.: 30.11.1994
Stadt: Davis, CA, USA
SPONSOREN: Nike SB, Monster Energy, Element Skateboards, Diamond Supply Co., Ricta Wheels, Mob Grip, Adapt Technology, Liquipel

Tyshawn Jones Tyshawn Jones
geb.: 24.12.1999
Stadt: Bronx, NY
SPONSOREN: adidas, Fucking Awesome, Supreme, Hardies Hardware, Thunder, Spitfire, Stance, Bones Bearings

Chris Joslin Chris Joslin
geb.: 10.03.1996
Stadt: Hawaiian Gardens, California
SPONSOREN: Plan B Skateboards, Rockstar Energy, Etnies, Grizzly Grip, Ethika, Active, Venture, Bones, Arnette, OC Ramps

Tiago Lemos Tiago Lemos
geb.: 26.04.1991
Stadt: Jaguariúna, Brazil
SPONSOREN: DC Shoes, Boulevard Skateboards, Mountain Dew, Independent Trucks, Crupiê Wheels, Grizzly Griptape, Diamond Supply Co., FKD Bearings, Skate Sauce, AFNT Skateshop

Louie Lopez Louie Lopez
geb.: 26.11.1994
Stadt: Los Angeles, CA
SPONSOREN: Volcom, Flip Skateboards, Converse, Ricta, Indy and Momentum Skate Sho

Sean Malto Sean Malto
geb: 09.09.1989
Stadt: Leavenworth, KS, USA
SPONSOREN: Nike Footwear and Apparel, Girls Skateboards, Mountain Dew, Skullcandy, Incase, Diamond Supply Co., Thunder Trucks, Spitfire Wheels, Escapist Skateshop

Cody McEntire Cody McEntire
geb.: 18.10.1987
Stadt: Belton, TX, USA
SPONSOREN: Blind Skateboards, Red Dragons Apparel, Silver Trucks, FKD Bearings, Grizzly Grip, Diamond Hardware, OC Ramps, Lacorda Threads, Jammypack, Was Watch

Luan Oliveira Luan Oliveira
geb.: 22.09.1990
Stadt: Porto Alegre, Brasilien
SPONSOREN: Nike SB, Flip Skateboards, Matriz Skateshop, Beats By Dre, Independent Trucks, Diamond Supply Co., Spitfire Wheels, Bronson Speed Co.

Chaz Ortiz Chaz Ortiz
geb.: 04.05.1994
Stadt: Chicago, IL, USA
SPONSOREN: Zoo York Skateboards, Gold Wheels, Silver Trucks, FKD Bearings, Diamond Supply Co., Grizzly Grip, Ethika

Shane O´Neill Shane O´Neill
geb.: 03.01.1990
Stadt: Melbourne, Australien
SPONSOREN: Primitive Skateboarding, Nike SB, Spitfire Wheels, Thunder Trucks, FKD Bearings, Diamond Supply Co., Grizzly Grip

Micky Papa Micky Papa
geb.: 31.08.1990
Stadt: Vancouver, BC, Canada
SPONSOREN: Blind Skateboards, Red Dragons, Mountain Dew, Venture Trucks, Diamond Supply Co, Grizzly Griptape, Kind Snacks, Bones Wheels, Active, Nixon, Switchmade

Torey Pudwill Torey Pudwill
geb.: 02.05.1990
Stadt: Simi Valley, CA
SPONSOREN: Grizzly Grip, Red Bull, Plan B Skateboards, Diamond Shoes, Nixon, Venture Trucks, Bones Bearings, Diamond Supply Co.

Carlos Ribeiro Carlos Ribeiro
geb.: 07.10.1991
Stadt: Novo Hamburgo, Brazil
SPONSOREN: Nike SB, LRG, Primitive Skateboards, Independent Trucks, Autobahn Wheels, Andale Bearings, Diamond Supply Co., Grizzly Grip, CZN Skateshop

Paul Rodriguez Paul Rodriguez
geb.: 31.12.1984
Stadt: Tarzana, CA
SPONSOREN: Nike SB, Primitive Skateboarding, Incase, Andale Bearings, Venture Trucks, Glassy Sunhaters, Markisa

Manny Santiago Manny Santiago
geb.: 10.09.1985
Stadt: Cayey, PR
SPONSOREN: Ecko Untld., Rockstar Energy, Fortune Skateboards, Grizzly Grip, Diamond Hardware, My Pakage, Andale Bearings, Ricta Wheels, Sk8hop, Braven, Incipio, OC Ramps

Miles Silvas Miles Silvas
geb.: 21.10.1995
Stadt: Sacramento, CA
SPONSOREN: Adidas, Wayward Wheels, Numbers Edition, Thunder Trucks, Bones Bearings, Mob Grip, Official, Stance, LRG

Evan Smith Evan Smith
geb.: 04.02.1991
Stadt: Orlando, FL
SPONSOREN: DC Shoes, Element Skateboards, Independent Trucks, Spitfire Wheels, Swiss Bearings, Shake Junt Hardware, Plus Skateshop, Gnarhunter Towels, JIMBUCHA

Ishod Wair Ishod Wair
geb.: 01.11.1991
Stadt: Bordentown, NJ, USA
SPONSOREN: Real Skateboards, Thunder Trucks, Spitfire Wheels, Nike SB, Fourstar Clothing, Monster Energy, Bones Bearings, Stance Socks, Exit Skateshop, Shake Junt

Kyle Walker Kyle Walker
geb.: 19.01.1994
Stadt: Oklahoma City, OK
SPONSOREN: Real Skateboards, Volcom, Thunder, Spitfire, Vans, Active, Monster


More www.streetleague.com

Paul Rodriguez, Luan Oliveira and Nyjah Huston: 2016 Munich GoPro Top3

2016 Munich Nyjah Huston Highlights

2016 Munich Tom Asta Highlights

2016 Munich Luan Oliveira Highlights

2016 Munich Gopro Practice

2016 Munich GoPro Course Preview

2016 SLS HYPE MASH sls mash slate v2

2016 SLS Nike SB World Tour

WAKEBOARD RAIL & AIR

WAKEBOARD RAIL & AIR

„Ich bin extrem happy. Heute ist alles hundertprozentig aufgegangen. Zudem war die Stimmung hier am Olympiasee total cool“, schwärmte Dominik Hernler (AUT) im letzten Jahr, als er den ersten WAKEBOARD BIG AIR bei MASH gewann. Tatsächlich war die Wakeboard-Premiere bei MASH ein echter Knaller. 16.500 Besucher säumten das Ufer des Sees und erlebten einen heiß umkämpften Contest. In diesem Jahr wird es noch aufsehenerregender! Denn das Big Air-Set-up wird mit Rails und weiteren Obstacels deutlich erweitert und zu einem Cable Park ausgebaut. Also: Noch mehr atemberaubende Tricks, noch mehr Airtime, noch mehr Fun mit den besten Wakeboardern der Welt am Olympiasee!

Freitag 23. Juni: 13.30-15.30 Uhr Qualifikation Wakeboard
Sonntag 25. Juni: 13.30-15.30 Uhr Finale Wakeboard Rail & Air


 

QUALIFIKATION 

Freitag, 23. Juni / 13.30-15.30 Uhr
Location: Olympiasee (vor Olympiaturm)
Athleten: 16
Heats: 2 Heats mit jeweils 8 Ridern
Ablauf: Jeder Fahrer hat drei Runs; ein Run dauert ca. 75 Sekunden
Bewertung: Die vier besten Athleten eines jeden Heats kommen in die Knock-Out-Runde des Finales


KNOCK-OUT ROUND     

Sonntag, 25. Juni / 13.30 Uhr
Location: Olympiasee (vor Olympiaturm)
Athleten: 8
Heats: 4 Heats mit jeweils 2 Ridern
Ablauf: Jeder Fahrer hat drei Runs; ein Run dauert ca. 75 Sekunden
Bewertung: Der beste Athlet eines jeden Heats kommt ins Finale

SUPER-FINAL im Anschluss an die Knock-Out Round bis 16.00 Uhr
Location: Olympiasee (vor Olympiaturm)
Athleten: 4
Heats: 1 Heat mit 4 Ridern
Startreihenfolge: Umgekehrte Startreihenfolge der Knock-Out-Wertung (der Vierte des Knock-Outs startet zuerst)
Ablauf: Jeder Fahrer hat drei Runs; ein Run dauert ca. 75 Sekunden
Bewertung: Der beste Athlet gewinnt das Finale

 

GOOD TO KNOW
Wertung: Jeder der drei Judges gibt direkt nach jedem Lauf eine Bewertung von 0-100 Punkten ab. Gezählt wird dann der Durchschnitt der drei Bewertungen. Der beste Run wird gewertet.

ATHLETEN

Dominik Gührs Dominik Gührs / Deutschland
Alter: 27 (01.04.1990, München)
Wohnort: München, Deutschland
Erfolge:
Weltmeister 2011 und 2015
1. Platz - Red Bull Rising High 2015
2. Platz - WAKEBOARD BIG AIR 2016

Dominik Hernler Dominik Hernler / Österreich
Alter: 25 (11.10.1991, Villach, Österreich)
Wohnort: Orlando, USA
Erfolge:
1. Platz – Red Bull Harbour Reach 2012
2. Platz – Red Bull Rising High 2013
1. Platz - Fise 2015
1. Platz - WAKEBOARD BIG AIR 2016

Nico von Lerchenfeld Nico von Lerchenfeld / Deutschland
Alter: 24 (28.12.1992, Rettenberg, Allgäu)
Wohnort: Köln, Deutschland
Erfolge:
1. Platz - Wake the Line 2011
2. Plätze - Plastic Playground 2014, FISE 2014, Rising High 2014, Wake of Steel 2014
3. Plätze - Wake The Line 2016, WAKEBOARD BIG AIR 2016
Men’s Rider of the Year 2016 (Wakeboard Magazin)


coming soon!

MASH 2016 WAKEBOARD BIG AIR Final Full Event HD Livestream

BMX SPINE RAMP

BMX SPINE RAMP

Sie ist die Evolution der Miniramp und aktuell wahrscheinlich die dynamischste Disziplin im BMX Freestyle: Die Spine Ramp. Ein Grund mehr diese Disziplin als hochwertigen Contest bei MASH zu präsentieren. Eine Mischung aus Quarter Pipe, Spine, Extension, Wall Ride und Sub Box, machen die Ramp zu einer 250 Quadratmeter großen und bis zu vier Meter hohen „Spielwiese“, auf der sich bei MASH 2017 erstmals zwölf der Top Stars aus der BMX Freestyle-Szene messen und dabei die Zuschauer auf dem Coubertinplatz begeistern werden.

Freitag 23. Juni: 17.00-18.30 Uhr Best Trick BMX Spine Ramp

Samstag 24. Juni: 13.30-16.00 Uhr Finale BMX Spine Ramp



 

BEST TRICK 

Freitag, 23. Juni / 17.00 - 18.30 Uhr
Location: Coubertinplatz
Athleten: 14
Ablauf: jam session; zwei 30minütige Heats mit je sieben Fahrern
Bewertung: Der Fahrer mit dem besten Trick der jam session gewinnt den Contest.

KNOCK-OUT ROUND 

Samstag, 24. Juni / ab 13.30
Location: Coubertinplatz
Athleten: 12
Heats: 3 Heats mit je 4 Fahrern
Ablauf: Jeder Fahrer hat drei Runs; max. 40 Sekunden pro Run
Bewertung: Die besten zwei Runs eines Fahrers zählen; die vier Athleten mit den bestbewerteten Runs kommen ins Superfinal.

SUPERFINAL 

Samstag, 24. Juni / im Anschluss an die Knock-out Round bis 16.00 Uhr 
Location: Coubertinplatz
Athleten: 4
Heats: 1 Heat mit 4 Fahrern
Startreihenfolge: Umgekehrte Startreihenfolge der Knock Out-Wertung (der Vierte des Knock Outs startet zuerst)
Ablauf: Jeder Fahrer hat drei Runs; max. 40 Sekunden pro Run
Bewertung: Die besten zwei Runs eines Fahrers zählen; der Athlet mit dem bestbewerteten Runs gewinnt den Contest.

 

GOOD TO KNOW
Wertung Best Trick: Fünf Kampfrichter (Judges) entscheiden, welcher Trick den höchsten Schwierigkeitsgrad und das höchste Risiko innerhalb der jam session aufweist. Es gibt keine Punkte. Die Judges entscheiden sich für einen Trick!
Wertung Knock Out/Finale: Die Jury bewertet jeden einzelnen Run ad hoc (0-100 Punkte). Der schlechteste Run wird gestrichen – die beiden besten Runs addiert. Es gewinnt der Fahrer mit der höchsten Punktzahl (max. 200 Punkte).

 

ATHLETEN

Jack Clark Jack Clark / Großbritannien
Alter : 22
Wohnort: Essex, Großbritannien
Erfolge: 3. Platz – Simple Session 2017
1. Platz – Boardmasters 2016
5. Platz Overall – UCI World Tour 2016
Lieblingsmusik: Rap, Hip Hop, Juicy J
Lieblingsessen: alle Gerichte mit Hühnchen
SPONSOREN: Tall Order, Vocal BMX

Daniel Dhers Daniel Dhers / Venezuela
Alter: 32
Wohnort: Caracas, Venezuela

Erfolge: Fünf X Games Gold-Medaillen
Lieblingsmusik: Rap, Rock
Lieblingsessen: Mamas Küche und Sushi
SPONSOREN: Red Bull, Crosscall, DDASC

Tobias Freigang Tobias Freigang / Deutschland
Alter: 22
Wohnort: Wachtendonk, Niederrhein, Deutschland
Erfolge: 1. Platz – Ruhr Games 2015
1. Platz - Highway To Hill 2015
3. Platz - 20 Inch Trophy 2016
Lieblingsmusik: Hip Hop, House
Lieblingsessen: Nudeln, Burger
SPONSOREN: MGP Actionsports, Bikers Base, Harsh Protective Gear, Beauty & Pain

Paul Thölen Paul Thölen / Deutschland
Alter: 18
Wohnort: Viersen, Deutschland

Erfolge: 7. Platz - Chengdu, China 2015
19. Platz - Simple Session 2016
1. Platz - Randers Bike Fight
Lieblingsmusik: Indie Pop, Milky Chance Type
Lieblingsessen: Burger
SPONSOREN: Red Bull, Vans, Wethepeople Bikes, 040 Skatepark


coming soon!