Sports

STREET LEAGUE SKATEBOARDING

STREET LEAGUE SKATEBOARDING

Die Stimmung im ausverkauften Olympia-Eisstadion war unglaublich, als zum zweiten Mal die weltbesten Street-Skater am MASH-Samstag beim ersten Stopp der Street League Skateboarding (SLS) World Tour einen einzigartigen Contest zeigten. Wie bei allen anderen SLS-Stopps ging es hier nicht nur um Sieg, Ruhm und Ehre, sondern auch um wertvolle Punkte für die Gesamtwertung, denn die Besten der Besten fahren am Ende der Saison bei der SLS Nike SB Super Crown World Championship in Los Angeles mit.

Beim Saisonauftakt in München siegte Nyjah Huston (USA). Allerdings machte es ihm der zweitplatzierte SLS-Rookie Yuto Horigome (JPN), der sich erst wenige Wochen zuvor in Barcelona für die Tour qualifiziert hatte, wirklich nicht leicht, seinen zweiten Saison- und insgesamt 18 Sieg seiner Karriere einzufahren. Carlos Ribeiro (BRA) wurde Dritter.



 


VORRUNDE 

Samstag, 24. Juni 2017 / 16.00 - 19.30 Uhr
Location: Olympia-Eisstadion
Athleten: 30 Skater
Heats: 5 Heats mit 6 Skatern
Ablauf Section 1: Zwei Runs für jeden Skater; ein Run dauert 45 Sekunden
Ablauf Section 2: Best Trick; jeder Skater hat fünf Versuche
Bewertung: Die vier besten Wertungen jedes Skaters der Sections RUN und BEST TRICK zählen. Die acht besten Athleten aller Starter mit den höchsten Bewertungen kommen ins Finale.
 
FINALE 

Samstag, 24. Juni 2017 / 20.00 – 21.30 Uhr
Location: Olympia-Eisstadion
Athleten: 8
Heats: 1 Heat mit 8 Skatern
Ablauf Section 1: zwei Runs für jeden Skater; ein Run dauert 45 Sekunden
Ablauf Section 2: Best Trick; jeder Skater hat fünf Versuche
Bewertung: Die vier besten Wertungen jedes Skaters der Sections RUN und BEST TRICK zählen. Der Athlet mit der höchsten Bewertung gewinnt den Tourstopp.

                                                                                                                                                                                                                   

GOOD TO KNOW
Wertung: Die Jury bestand aus fünf Kampfrichtern. Jeder Juror bewertete während der Sections jeden einzelnen Run/Trick ad hoc anhand einer Zehn-Punkte-Skala. Die höchste und niedrigste Wertung wurde gestrichen. Gewertet wurde dann der Durchschnitt der drei verbleibenden Wertungen. Die besten vier Wertungen je Skater und Runde (Run und Best Trick) zählten und wurden addiert; Höchstpunkzahl 40 Punkte. Die Punkte/Wertungen aus der Vorrunde wurden nicht ins Finale übernommen.

ATHLETEN

Tom Asta Tom Asta
geb.: 12.01.1990
Stadt: Langhorne, PA
SPONSOREN: Santa Cruz Skateboards, éS, Thunder Trucks, Ricta Wheels, Mob Grip, Braven, Incipio, Kershaw Knives, Reign Skate Shop, Arcade Belts

Dave Bachinsky Dave Bachinsky
geb.: 06.03.1986
Stadt: Lowell, Massachusetts / Los Angeles, California
SPONSOREN: Darkstar Skateboards, Venture Trucks, FKD, Grizzly Griptape, OC Ramps, Outdoor Tech, Key Street Clothing, Pioneer Skate Shop, Nectar, Hi Ball Energy

Matt Berger Matt Berger
geb.: 10.10.1993
Stadt: Kamloops, British Columbia, Kanada
SPONSOREN: Flip Skateboards, Monster Energy, Etnies, Bones Wheels, Bones Bearings, Mob Grip, Thunder Trucks, Diamond Supply Co.

Trevor Colden Trevor Colden
geb.: 14.03.1994
Stadt: Virginia Beach, VA, USA
SPONSOREN: Nike SB, Skate Mental Skateboards, Mountain Dew, Skullcandy, Spitfire, Thunder Trucks, Mob Grip, Active Ride Shop

Chris Cole Chris Cole
geb.: 10.03.1982
Stadt: Philadelphia, PA, USA
SPONSOREN: Plan B Skateboards, DC Shoes and Apparel, Monster Energy, GoPro, Thunder Trucks, Spitfire Wheels, Bones Bearings, Grizzly Grip, Stance Socks, Kershaw Knives, Reign Skate Shop, Cult BMX

Ryan Decenzo Ryan Decenzo
geb.: 20.07.1986
Stadt: Vancouver, CAN
SPONSOREN: Red Bull, Globe Shoes, Darkstar, Bones Wheels, Independent Trucks, Bones Bearings, Grizzly Grip, OC Ramps, Miami High Co.

Tommy Fynn Tommy Fynn
geb.: 05.10.1988
Stadt: Brisbane, Australia
SPONSOREN: Stereo Skateboards, Independent Trucks, Swiss Bearings, DC Shoes and Apparel

Felipe Gustavo Felipe Gustavo
geb: 22.02.1991
Stadt: Brasilia, Brasilien
SPONSOREN: Plan B Skateboards, DC Shoes, Red Bull, Venture Trucks, Grizzly Grip, Bones Wheels, Diamond Supply Co., Footprint Insoles, Nixon, FKD Bearings, FAM Distribution

Kelvin Hoefler Kelvin Hoefler
geb.: 19.02.1994
Stadt: Guaruja – SP, Brasilien
SPONSOREN: Rockstar Energy, G-Shock, Mob Grip, Ricta Wheels, Qix Shoes, Everlong, Foot Print Insoles, Thunder Trucks, Diamond Supply Co.

Yuto Horigome Yuto Horigome
geb.: 07.01.1999
Stadt: Tokyo, Japan
SPONSOREN: Blind Skateboards, Nike SB, Bones Wheels, Triple Eight, Division, Lacorda Threads

Nyjah Huston Nyjah Huston
geb.: 30.11.1994
Stadt: Davis, CA, USA
SPONSOREN: Nike SB, Monster Energy, Element Skateboards, Diamond Supply Co., Ricta Wheels, Mob Grip, Adapt Technology, Liquipel

Tyshawn Jones Tyshawn Jones
geb.: 24.12.1999
Stadt: Bronx, NY
SPONSOREN: adidas, Fucking Awesome, Supreme, Hardies Hardware, Thunder, Spitfire, Stance, Bones Bearings

Dashawn Jordan Dashawn Jordan
geb.: 05.02.1997
Stadt: Chandler, AZ
SPONSOREN: Nike SB, Diamond Supply Co, Bones Swiss, Royal Trucks, Glassy Sun Haters, Grizzly Grip, Spitfire, Skull Candy, Cowtown

Chris Joslin Chris Joslin
geb.: 10.03.1996
Stadt: Hawaiian Gardens, California
SPONSOREN: Plan B Skateboards, Rockstar Energy, Etnies, Grizzly Grip, Ethika, Active, Venture, Bones, Arnette, OC Ramps

Tiago Lemos Tiago Lemos
geb.: 26.04.1991
Stadt: Jaguariúna, Brazil
SPONSOREN: DC Shoes, Boulevard Skateboards, Mountain Dew, Independent Trucks, Crupiê Wheels, Grizzly Griptape, Diamond Supply Co., FKD Bearings, Skate Sauce, AFNT Skateshop

Louie Lopez Louie Lopez
geb.: 26.11.1994
Stadt: Los Angeles, CA
SPONSOREN: Volcom, Flip Skateboards, Converse, Ricta, Indy and Momentum Skate Sho

Sean Malto Sean Malto
geb: 09.09.1989
Stadt: Leavenworth, KS, USA
SPONSOREN: Nike Footwear and Apparel, Girls Skateboards, Mountain Dew, Skullcandy, Incase, Diamond Supply Co., Thunder Trucks, Spitfire Wheels, Escapist Skateshop

Cody McEntire Cody McEntire
geb.: 18.10.1987
Stadt: Belton, TX, USA
SPONSOREN: Blind Skateboards, Red Dragons Apparel, Silver Trucks, FKD Bearings, Grizzly Grip, Diamond Hardware, OC Ramps, Lacorda Threads, Jammypack, Was Watch

Luan Oliveira Luan Oliveira
geb.: 22.09.1990
Stadt: Porto Alegre, Brasilien
SPONSOREN: Nike SB, Flip Skateboards, Matriz Skateshop, Beats By Dre, Independent Trucks, Diamond Supply Co., Spitfire Wheels, Bronson Speed Co.

Chaz Ortiz Chaz Ortiz
geb.: 04.05.1994
Stadt: Chicago, IL, USA
SPONSOREN: Zoo York Skateboards, Gold Wheels, Silver Trucks, FKD Bearings, Diamond Supply Co., Grizzly Grip, Ethika

Shane O´Neill Shane O´Neill
geb.: 03.01.1990
Stadt: Melbourne, Australien
SPONSOREN: Primitive Skateboarding, Nike SB, Spitfire Wheels, Thunder Trucks, FKD Bearings, Diamond Supply Co., Grizzly Grip

Micky Papa Micky Papa
geb.: 31.08.1990
Stadt: Vancouver, BC, Canada
SPONSOREN: Blind Skateboards, Red Dragons, Mountain Dew, Venture Trucks, Diamond Supply Co, Grizzly Griptape, Kind Snacks, Bones Wheels, Active, Nixon, Switchmade

Torey Pudwill Torey Pudwill
geb.: 02.05.1990
Stadt: Simi Valley, CA
SPONSOREN: Grizzly Grip, Red Bull, Plan B Skateboards, Diamond Shoes, Nixon, Venture Trucks, Bones Bearings, Diamond Supply Co.

Carlos Ribeiro Carlos Ribeiro
geb.: 07.10.1991
Stadt: Novo Hamburgo, Brazil
SPONSOREN: Nike SB, LRG, Primitive Skateboards, Independent Trucks, Autobahn Wheels, Andale Bearings, Diamond Supply Co., Grizzly Grip, CZN Skateshop

Paul Rodriguez Paul Rodriguez
geb.: 31.12.1984
Stadt: Tarzana, CA
SPONSOREN: Nike SB, Primitive Skateboarding, Incase, Andale Bearings, Venture Trucks, Glassy Sunhaters, Markisa

Manny Santiago Manny Santiago
geb.: 10.09.1985
Stadt: Cayey, PR
SPONSOREN: Ecko Untld., Rockstar Energy, Fortune Skateboards, Grizzly Grip, Diamond Hardware, My Pakage, Andale Bearings, Ricta Wheels, Sk8hop, Braven, Incipio, OC Ramps

Miles Silvas Miles Silvas
geb.: 21.10.1995
Stadt: Sacramento, CA
SPONSOREN: Adidas, Wayward Wheels, Numbers Edition, Thunder Trucks, Bones Bearings, Mob Grip, Official, Stance, LRG

Evan Smith Evan Smith
geb.: 04.02.1991
Stadt: Orlando, FL
SPONSOREN: DC Shoes, Element Skateboards, Independent Trucks, Spitfire Wheels, Swiss Bearings, Shake Junt Hardware, Plus Skateshop, Gnarhunter Towels, JIMBUCHA

Ishod Wair Ishod Wair
geb.: 01.11.1991
Stadt: Bordentown, NJ, USA
SPONSOREN: Real Skateboards, Thunder Trucks, Spitfire Wheels, Nike SB, Fourstar Clothing, Monster Energy, Bones Bearings, Stance Socks, Exit Skateshop, Shake Junt

Kyle Walker Kyle Walker
geb.: 19.01.1994
Stadt: Oklahoma City, OK
SPONSOREN: Real Skateboards, Volcom, Thunder, Spitfire, Vans, Active, Monster


More www.streetleague.com

2017 SLS Nike SB World Tour Announcement

WAKEBOARD RAIL & AIR

WAKEBOARD RAIL & AIR

20.000 begeisterte Zuschauer säumten am MASH-Sonntag das Ufer des Olympiasees, als der Newcomer Guenther Oka mit einer beeindruckenden Performance den WAKEBOARD RAIL & AIR by MASH am Olympiasee gewann. Dabei machten ihm seine Konkurrenten das Leben echt schwer, denn das sportliche Niveau war außergewöhnlich hoch. „Schon in den Heats der Knock-Out-Round wurden die Tricks nur so rausgehauen, daher wurde es im Superfinal noch enger. Ich bin echt glücklich, gewonnen zu haben“, so der erst 19-jährige Amerikaner.

Und auch der Allgäuer Felix Georgii hatte noch allen Grund zur Freude. Denn er gewann mit einem Switch Onefooted mute 540 die Best Trick-Wertung des Wakeboard Rail & Air: „MASH ist für mich der größte Contest des Jahres mit einem perfekten Set-up. Und es war mir von Anfang an klar, dass das ein Hammer-Event wird. Die tolle Atmosphäre am Olympiasee und die Mengen von Zuschauern, die mitfiebern, machen für mich diesen Contest so einzigartig“, freute sich der 24-Jährige.


 

QUALIFIKATION 

Freitag, 23. Juni 2017 / 13.30-15.30 Uhr
Location: Olympiasee (vor Olympiaturm)
Athleten: 16
Heats: 2 Heats mit jeweils 8 Ridern
Ablauf: Jeder Fahrer hat drei Runs; ein Run dauert ca. 75 Sekunden
Bewertung: Die vier besten Athleten eines jeden Heats kommen in die Knock-Out-Runde des Finales


KNOCK-OUT ROUND     

Sonntag, 25. Juni 2017 / 14.00 Uhr
Location: Olympiasee (vor Olympiaturm)
Athleten: 8
Heats: 4 Heats mit jeweils 2 Ridern
Ablauf: Jeder Fahrer hat drei Runs; ein Run dauert ca. 75 Sekunden
Bewertung: Der beste Athlet eines jeden Heats kommt ins Finale

SUPER-FINAL im Anschluss an die Knock-Out Round bis 16.00 Uhr
Location: Olympiasee (vor Olympiaturm)
Athleten: 4
Heats: 1 Heat mit 4 Ridern
Startreihenfolge: Umgekehrte Startreihenfolge der Knock-Out-Wertung (der Vierte des Knock-Outs startet zuerst)
Ablauf: Jeder Fahrer hat zwei Runs; ein Run dauert ca. 75 Sekunden
Bewertung: Der beste Athlet gewinnt das Finale

 

GOOD TO KNOW
Wertung: Jeder der drei Judges gab direkt nach jedem Lauf eine Bewertung von 0-100 Punkten ab. Gezählt wurde dann der Durchschnitt der drei Bewertungen. Der beste Run wurde gewertet.

ATHLETEN

Alexander Aulbach Alexander Aulbach / Deutschland
Alter: 21
Wohnort: Landshut
Saison-Highlights 2016:
15. Platz WAKEBOARD BIG AIR
learned to switch nosepress!
Lieblingsmusik: toto
Lieblingsessen: zerdrückte Avocado
SPONSOREN: Hyperlite, Follow, Waketoolz

Blake Bishop Blake Bishop / USA
Alter: 19
Wohnort: Atlanta
Saison-Highlights 2016:
Dropping my edit “UNTAMED"
Lieblingsmusik: LIL PUMP
Lieblingsessen: Cerealien
SPONSOREN: Slingshot Wake, Valdosta Wake Compound, Trash Wax, Leader Winch Co., Ambush Board Co.

John Dreiling John Dreiling / USA
Alter: 22
Wohnort: Orlando, Florida
Saison-Highlights 2016:
1. Platz LAO (2017)
3. Platz Gesamtwertung Wake Park World Series (2016)
Lieblingsmusik: Rock
Lieblingsessen: Street Tacos
SPONSOREN: Jobe Watersports

Sebastian (Busty) Dunn Sebastian (Busty) Dunn / Australien
Alter: 19
Wohnort: Cairns
Saison-Highlights 2016:
1. Platz Speed Pilots, Geisenfeld
Lieblingsmusik: Echt Alles!
Lieblingsessen: Mexikanische Küche
SPONSOREN: Liquid Force, Rip Curl

Felix Georgii Felix Georgii / Deutschland
Alter: 24
Wohnort: Kranzegg
Saison-Highlights 2016:
Wake the Line
Fun Fun Fun filming
Wake Crane
Lieblingsmusik: Hip Hop, Classic Rock
Lieblingsessen: asiatische und bayerische Küche
SPONSOREN: Red Bull, Liquid Force, Ride Engine, Sesitec, Unit Parktech, Buy Wake, Pullin

Aaron Gunn Aaron Gunn / Australien
Alter: 21
Wohnort: Penrith
Saison Highlights 2016:
Wakepark World Champ
Lieblingsmusik: Asap rocky
Lieblingsessen: Pizza
SPONSOREN: slingshot wake, Jetpilot, spy, Phresh ink, oxigen fitness, cables wake park

Dominik Gührs Dominik Gührs / Deutschland
Alter: 27
Wohnort: München
Saison-Highlights 2016:
2. Platz WAKEBOARD BIG AIR 2016
Lieblingsmusik: Hip Hop
Lieblingsessen: Pizza
SPONSOREN: RedBull, ION, Jobe Wakeboards, Rixen, AEE Actioncams

Dominik Hernler Dominik Hernler / Österreich
Alter: 25
Wohnort: Döbriach
Saison-Highlights 2016:
1. Platz WAKEBOARD BIG AIR
X Games Real Wake Silber
Lieblingsmusik: Rock´n´Roll
Lieblingsessen: Avocado
SPONSOREN: Ronix Wakeboards, Red Bull, Mystic, Shape Obstacles, Sesitec

Timo Kapl Timo Kapl / Österreich
Alter: 19
Wohnort: Linz
Saison-Highlight 2016:
1. Platz Worldranking
2. Platz European Champs Tel Aviv
Einladungen Red Bull Wake of Steel & MASH
Lieblingsmusik: HipHop
Lieblingsessen: Italienische Küche
SPONSOREN: RONIX Wakeboards, TRX, jetlake, Shape Obstacles

William Klang William Klang / Schweden
Alter: 22
Wohnort: Göteborg
Saison-Highlights 2016:
WWA Wake Park Worlds
CWC Philippines - 2.0 Plaza Rail section GOLD
6. Platz WAKEBOARD BIG AIR
Lieblingsmusik: Musik, die mich motiviert!
Lieblingsessen: Pizza
SPONSOREN: Liquidforce, Repub1ic, Ripcurl Europe, Nocomply Wakeshop Sweden

Guenther Oka Guenther Oka / USA
Alter: 19
Wohnort: Orlando, Florida
Saison-Highlights 2016:
1. Platz Wake Park World Series
1. Platz Fise
1. Platz Wake Park Nationals
1. Platz Wakeboard World Championship
Lieblingsmusik: Classic Rock
Lieblingsessen: Tacos
SPONSOREN: O´Neill, Liquid Force, Konex, Woo Wake

Liam Rundholz Liam Rundholz / Deutschland
Alter: 18
Wohnort: Wachtendonk
Saison Highlights 2016:
Mit Freunden wakeboarden
Trick of the Year Award
Lieblingsmusik: Hip Hop
Lieblingsessen: Sushi
SPONSOREN: Liquid Force, Mystic, FysioFrings

Victor Salmon Victor Salmon / Belgien
Alter: 16
Wohnort: Bangkok
Saison-Highlights 2016:
11. Platz WAKEBOARD BIG AIR
4. Platz Fise World Series (2017)
Lieblingsmusik: Hard style
Lieblingsessen: Pizza
SPONSOREN: slingshot/ion/Thai wake park/ wax that /pidivi/ wake concept

Benedikt (Bene) Tremmel Benedikt (Bene) Tremmel / Deutschland
Alter: 19
Wohnort: München
Saison-Highlights 2016:
7. Platz WAKEBOARD BIG AIR
Final Fise World
3. Platz Wake to Paradise
Lieblingsmusik: House, Electronics
Lieblingsessen: Barbecue Ribs
SPONSOREN: Liquid Force, O´Neill, Stada Vita, Bomber Eyewear

Maxim van Helvoort Maxim van Helvoort / Niederlande
Age: 23
Wohnort: Orlando, Florida die meiste Zeit des Jahres
Saison-Highlights 2016:
Der Erste zu sein, der einen Backside Double Cork auf dem Wakeboard steht
Trick of the Year Award
Checkout Award
Lieblingsmusik: Alles Mögliche, im Moment wahrscheinlich Deep House
Lieblingsessen: Alles von einer holländischen Snackbar, hands down
SPONSOREN: O’brien Wakeboards, mystic, GoPro, Maen Watches, cti

Nico von Lerchenfeld Nico von Lerchenfeld / Deutschland
Alter: 24
Wohnort: Köln
Saison-Highlights 2016:
3. Platz Wake The Line
Men’s Rider of the Year (Wakeboard Magazin)
3. Platz WAKEBOARD BIG AIR
Lileblingsmusik: HipHop
Lieblingsessen: Alles was meine Freundin kocht
SPONSOREN: O’Neill, Liquid Force, UNIT Parktech, Sesitec


WAKEBOARD RAIL & AIR Final Full Event HD Replay

Highlights WAKEBOARD RAIL & AIR Finale

Wakeboard Top 3 Run & Best Trick

BMX SPINE RAMP

BMX SPINE RAMP

Besser geht es fast nicht: traumhaftes Wetter, 10.000 faszinierte Zuschauer und ein Contest auf höchstem sportlichen Niveau – Der BMX SPINE RAMP-Contest by MASH feierte eine glänzende Premiere. Sieger des neuen Wettbewerbs wurde der Russe Kostya Andreev. Der 24-Jährige bestach im Superfinal mit den variantenreichsten Tricks, legte immer noch einen drauf und bewies einmal mehr, dass er seit diesem Jahr zu Recht zur absoluten Weltspitze der BMX-Freestyler gehört. „Ich bin richtig glücklich und echt fertig. Sechs Runs sind wirklich verrückt. Aber ich habe alle Runs hinbekommen und das wollte ich. Danke an die Fans“, so der glückliche Sieger.

Schon am Vortag hatten die Rider abgeliefert und dem Publikum einen einzigartigen Best-Trick-Contest geboten, den der Amerikaner Pat Casey mit einem beeindruckenden 180 Barspin to Nohander to Fakie 360 Tailwhip für sich entschied.



 

BEST TRICK 

Freitag, 23. Juni 2017 / 17.20 - 18.45 Uhr
Location: Coubertinplatz
Athleten: 13
Ablauf: jam session; zwei 30-minütige Heats mit sechs bzw. sieben Fahrern
Bewertung: Der Fahrer mit dem besten Trick der jam session gewinnt den Contest.

KNOCK-OUT ROUND 

Samstag, 24. Juni 2017 / ab 13.30
Location: Coubertinplatz
Athleten: 12
Heats: 3 Heats mit je 4 Fahrern
Ablauf: Jeder Fahrer hat drei Runs; max. 40 Sekunden pro Run
Bewertung: Die besten zwei Runs eines Fahrers zählen; die vier Athleten mit den bestbewerteten Runs kommen ins Superfinal.

SUPERFINAL 

Samstag, 24. Juni 2017 / im Anschluss an die Knock-out Round bis 16.00 Uhr 
Location: Coubertinplatz
Athleten: 4
Heats: 1 Heat mit 4 Fahrern
Startreihenfolge: Umgekehrte Startreihenfolge der Knock Out-Wertung (der Vierte des Knock Outs startet zuerst)
Ablauf: Jeder Fahrer hat drei Runs; max. 40 Sekunden pro Run
Bewertung: Die besten zwei Runs eines Fahrers zählen; der Athlet mit dem bestbewerteten Runs gewinnt den Contest.

 

GOOD TO KNOW
Wertung Best Trick: Fünf Kampfrichter (Judges) entschieden, welcher Trick den höchsten Schwierigkeitsgrad und das höchste Risiko innerhalb der jam session aufwies. Es gab keine Punkte. Die Judges entschieden sich für einen Trick!

Wertung Knock Out/Finale: Die Jury bewertete jeden einzelnen Run ad hoc (0-100 Punkte). Der schlechteste Run wurde gestrichen – die beiden besten Runs addiert. Es gewann der Fahrer mit der höchsten Punktzahl (max. 200 Punkte).
 

 

ATHLETEN

Konstantin Andreev Konstantin Andreev / Russland
Alter: 24
Wohnort: Saint Petersburg, Russland
Erfolge:
1. Platz – Barcelona Extreme
1. Platz – Butcher Jam Germany
1. Platz – House of VANS Russia
Lieblingsmusik: Rap / Hip Hop
Lieblingsessen: Früchte
SPONSOREN: Red Bull, G-Shock, Hellride Shop, JBL, FK Ramps

Michael Beran Michael Beran / Tschechien
Alter: 27
Wohnort: Novy Bydzov, Tschechien
Erfolge:
2. Platz – Bmx Worlds 2012
2. Platz – Simple Session 2013
3. Platz – FISE Spine Mini 2014
Lieblingsmusik: Bob Marley
Lieblingsessen: Reis mit Zwiebeln, Thunfisch
SPONSOREN: Zabil.cz

Pat Casey Pat Casey / USA
Alter: 23
Wohnort: Riverside, CA, USA
Erfolge:
X Games Bronze
Vital Rider of the year 2016
X Games Brazil Silber
Lieblingsmusik: Metal, Rap, Rock
Lieblingsessen: Alles was meine Frau kocht
SPONSOREN: Monster Energy, VANS, Fox, Mongoose, Bell, Ethika, Demolition

Jack Clark Jack Clark / Großbritannien
Alter : 22
Wohnort: Essex, Großbritannien
Erfolge:
3. Platz – Simple Session 2017
1. Platz – Boardmasters 2016
5. Platz Overall – UCI World Tour 2016
Lieblingsmusik: Rap, Hip Hop, Juicy J
Lieblingsessen: alle Gerichte mit Hühnchen
SPONSOREN: Tall Order, Vocal BMX

Daniel Dhers Daniel Dhers / Venezuela
Alter: 32
Wohnort: Caracas, Venezuela
Erfolge:
Fünf X Games Gold-Medaillen
Lieblingsmusik: Rap, Rock
Lieblingsessen: Mamas Küche und Sushi
SPONSOREN: Red Bull, Crosscall, DDASC

Tobias Freigang Tobias Freigang / Deutschland
Alter: 22
Wohnort: Wachtendonk, Niederrhein, Deutschland
Erfolge:
1. Platz – Ruhr Games 2015
1. Platz - Highway To Hill 2015
3. Platz - 20 Inch Trophy 2016
Lieblingsmusik: Hip Hop, House
Lieblingsessen: Nudeln, Burger
SPONSOREN: MGP Actionsports, Bikers Base, Harsh Protective Gear, Beauty & Pain

Alex Hiam Alex Hiam / Australien
Alter: 21
Wohnort: Brisbane
Erfolge: Teilnahme VANS Pro Cup Sydney and Malaga 2017
Lieblingsmusik: Joey Badass Pro Era
Lieblingsessen: Vege Meat Pie
SPONSOREN: Colony, VANS, Lux Bmx Store

Tom Justice Tom Justice / United Kingdom
Alter: 28
Wohnort: Nottingham
Erfolge:
4. Platz – NASS
3. Platz – Boardmasters
Lieblingsmusik: Metal
Lieblingsessen: Steak und Pommes Frites
SPONSOREN: Mafia Bikes, Alienation, Custom Riders

Kevin Peraza Kevin Peraza / USA
Alter: 22
Wohnort: Tucson, AZ
Erfolge:
X Games Gold 2016
1. Platz – Simple Session 2013 & 2016
2. Platz – FISE Park 2015
Lieblingsmusik: Rap
Lieblingsessen: Chinesische Nudeln
SPONSOREN: Mongoose, VANS, Monster Energy, Ethika, Bell, Demolition, Gform

Timo Schulze Timo Schulze / Deutschland
Alter: 18
Wohnort: Gelsenkirchen, Deutschland
Erfolge:
1. Platz – Highway to Hill 2016
2. Platz – BMX Cologne Miniramp Pro
2. Platz – Ruhrgames 2015
Lieblingsmusik: Trap Music
Lieblingsessen: Subway
SPONSOREN: SIBMX, Sunday Bikes, Odyssey BMX, Shokomonk

Paul Thölen Paul Thölen / Deutschland
Alter: 18
Wohnort: Viersen, Deutschland
Erfolge:
7. Platz - Chengdu, China 2015
19. Platz - Simple Session 2016
1. Platz - Randers Bike Fight
Lieblingsmusik: Indie Pop, Milky Chance Type
Lieblingsessen: Burger
SPONSOREN: Red Bull, Vans, Wethepeople Bikes, 040 Skatepark

Jose Torres Gil Jose Torres Gil / Argentinien
Alter: 22
Wohnort: Cordoba
Erfolge:
2. Platz - FISE 2017
3. Platz - FISE experience Canet
Amtierender Lateinamerikanischer Meister
Lieblingsmusik: La Vela Puerca
Lieblingsessen: „Majadito“ of Bolivia
SPONSOREN: Fox, Krowbikeco, Mobikeco, Cbax

Daniel Wedemeijer Daniel Wedemeijer / Niederlande
Alter: 27
Wohnort: Eindhoven
Erfolge:
3. Platz – 040 Spine Invitational
4. Platz – FISE World Tour 2015
5. Platz – Bmx Freestyle Worlds
Lieblingsmusik: Hip Hop
Lieblingsessen: Pasta
SPONSOREN: Red Bull, TSG, 040 Bmx Park, Paul´s Boutique Bmx, Haro Bikes, Kanoa, GoPro, Pepp Underwear


BMX SPINE RAMP Final Full Event HD Live Replay

Top 3 Runs BMX spine ramp Finale

Highlightclip BMX SPINE RAMP Finale

BMX SPINE RAMP BEST TRICK Full Event HD Live Replay

Highlights BMX SPINE RAMP Best Trick