News

Donnerstag, 22. März 2018

MASH – Wandel ist Programm

MASH reloaded! Internationaler Actionsport und lässiger Lifestyle immer wieder neu inszeniert in einem einzigartigen Umfeld – das ist MASH im Olympiapark München. So geht Deutschlands größtes Actionsport-Festival auch bei seiner inzwischen fünften Auflage an den Start. Vom 22. bis 24. Juni 2018 erwarten die Besucherinnen und Besucher hochklassige Contests auf innovativen Set-ups und natürlich die weltbesten Athleten der Skateboard-, Wakeboard- und BMX-Szene.

„Wandel und Weiterentwicklung ist bei MASH ganz klar Programm. Darum ist es uns auch gelungen, in den letzten vier Jahren immer wieder Zehntausende Besucherinnen und Besucher in den Olympiapark zu ziehen und auch neue Zielgruppen für unser Actionsport-Festival zu gewinnen“, erklärt Olympiapark-Chefin Marion Schöne. Entsprechend präsentiert MASH auch in diesem Jahr einen neuen Skateboard-Contest, den RED BULL ROLLERCOASTER, eine spannende Mischung aus Street und Bowl Skateboarding, mit ein paar Anleihen an die Megaramp. Marion Schöne: „Wir freuen uns sehr, Red Bull wieder als Partner bei MASH dabei zu haben und diesen spektakulären Wettbewerb unserem Publikum im Olympiapark zeigen zu können.“ Auch beim Wakeboard- und BMX-Contest gibt es ein Facelift: Ein neu konzipiertes Setup auf dem Olympiasee sorgt beim Wakeboard-Wettbewerb für jede Menge Airtime und anspruchsvolle Kickertricks. Und die Fahrer des BMX PARK werden diesmal ihre Tricks auf dem Olympiasee zeigen, genauer gesagt auf einem 700 Quadratmeter großen Kurs, der in den See gebaut ist.

Komplette Meldung > HERE